mischbettharz 1lnicht reg

CR 100 Mischbettharz 1 l

8,90

3 vorrätig

Produktbeschreibung

Mischbettaustauscher-Harz (nicht regenerierbar) zur Wasservollentsalzung

Artikelbeschreibung

CR 100  ist ein nicht  regenerierbares, ionisch ausgeglichenes Mischbettharz im Verhältnis 40:60 (Kationen-Harz:Anionen-Harz) zur Wasservollentsalzung. Das bernsteinfarbig schimmernde Gelharz besitzt die Eigenschaft, durch stark saure Kationen und stark basische Anionen, die im Wasser in Form von Ionen gelösten Salze aufzunehmen. Es kann eine Leitfähigkeit von 0,1 μS/cm erreichen.

Neben ungelösten Verunreinigungen befinden sich in den meisten Wässern gelöste Mineralstoffe in Form von Kationen (gelöste Metalle und Wasserstoff mit positiver Ladung) und Anionen (gelöste Säurereste und Hydroxyl-Ionen mit negativer Ladung). Diese gelösten Inhaltsstoffe werden durch die Kationen- und Anionenaustauscher-Harze in den Vollentsalzungspatronen aufgenommen und gegen eine äquivalente Menge H+– Ionen und OH+– Ionen ausgetauscht. Das Resultat ist reines Wasser. Frisches Harz entfernt nahezu 100% der Salze. Ist die Patrone erschöpft steigt der Leitwert rasch an. Daraufhin muss die Patrone bzw. das Harz ausgetauscht werden.
1 Liter Harz bringt bei ca 10° dh ca 180 Liter Reinstwasser hinter einer Osmoseanlage

Neben ungelösten Verunreinigungen befinden sich in den meisten Wässern gelöste Mineralstoffe in Form von Kationen (gelöste Metalle und Wasserstoff mit positiver Ladung) und Anionen (gelöste Säurereste und Hydroxyl-Ionen mit negativer Ladung). Diese gelösten Inhaltsstoffe werden durch die Kationen- und Anionenaustauscher-Harze in den Vollentsalzungspatronen aufgenommen und gegen eine äquivalente Menge H+- Ionen und OH+- Ionen ausgetauscht. Das Resultat ist reines Wasser. Frisches Harz entfernt nahezu 100% der Salze. Ist die Patrone erschöpft steigt der Leitwert rasch an. Daraufhin muss die Patrone bzw. das Harz ausgetauscht werden.1 Liter Harz bringt bei ca 10° dh ca 180 liter Reinstwasser hinter einer Osmoseanlage

Mischbettaustauscher-Harz (nicht regenerierbar) zur Wasservollentsalzung

Artikelbeschreibung

CR 100  ist ein nicht  regenerierbares, ionisch ausgeglichenes Mischbettharz im Verhältnis 40:60 (Kationen-Harz:Anionen-Harz) zur Wasservollentsalzung. Das bernsteinfarbig schimmernde Gelharz besitzt die Eigenschaft, durch stark saure Kationen und stark basische Anionen, die im Wasser in Form von Ionen gelösten Salze aufzunehmen. Es kann eine Leitfähigkeit von 0,1 μS/cm erreichen.

Neben ungelösten Verunreinigungen befinden sich in den meisten Wässern gelöste Mineralstoffe in Form von Kationen (gelöste Metalle und Wasserstoff mit positiver Ladung) und Anionen (gelöste Säurereste und Hydroxyl-Ionen mit negativer Ladung). Diese gelösten Inhaltsstoffe werden durch die Kationen- und Anionenaustauscher-Harze in den Vollentsalzungspatronen aufgenommen und gegen eine äquivalente Menge H+- Ionen und OH+- Ionen ausgetauscht. Das Resultat ist reines Wasser. Frisches Harz entfernt nahezu 100% der Salze. Ist die Patrone erschöpft steigt der Leitwert rasch an. Daraufhin muss die Patrone bzw. das Harz ausgetauscht werden.1 Liter Harz bringt bei ca 10° dh ca 180 liter Reinstwasser hinter einer Osmoseanlage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “CR 100 Mischbettharz 1 l”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.